Schönheit kommt aus einem Blog.

Herzlich Willkommen!


Schönheit kommt aus einem Blog. Beautyblog.ch will Geheimtipps nachgehen, Trends aufspüren und die neusten Produkte rund um die eigene Schönheit und Schönheitspflege vorstellen. Besten Dank für den Besuch.
 
Gabi
 
Dies sind die neusten Blog-Einträge:

Kérastase Nutritive Magistral – Intensive Pflege für sehr trockenes Haar

Sehr trockenes Haar braucht extra viel Pflege und mit Kérastase Nutritive Magistral kommt diese Pflege vom Profi. Ich habe noch nie ein Kérastase-Produkt verwendet, das ich nicht mochte. Hätte ich also sehr trockenes Haar, würde ich ziemlich schnell bei dieser Marke landen.

Kérastase Nutritive Magistral ist der neue Name der Nutri-Thermique Kollektion für besonders ausgetrocknetes Haar. Sie besteht aus Shampoo (Bain Magistral versorgt das Haar tiefgehend mit Nährstoffen und reinigt es), Conditioner (Fondant Magistral, 2-3 Minuten einwirken lassen, für feines ausgetrocknetes Haar), eine nährende Maske (Masque Magistral, 5 Minuten einwirken lassen, für dickes, ausgetrocknetes Haar) und mit der Crème Magistral kommt jetzt auch noch ein pflegender Leave-In-Balsam dazu.

Die Produkte enthalten eine besondere Konzentration von Harz des Benzoebaums, welche die Nährstoffe im Haar wieder auffüllen. Das macht das Haar geschmeidiger, bringt es zum Glänzen und man kann es wieder besser bändigen. Die Crème Magistral wirkt wie eine Körpercrème und wird im trockenen Haar gelassen. Sie macht es noch geschmeidiger, weicher und bietet noch mehr Glanz. Ausserdem gibt sie dem Haar auch Thermo-Schutz, was besonders wichtig ist, wenn das Haar sowieso schon ausgetrocknet ist.

Die Kérastase-Produkte sind in Kérastase-Salons erhältlich.

John Frieda Frizz Ease 10 Tage Bändigungs-Wunder

Ich habe wirklich keine Ahnung, was es bedeutet, Haar zu haben, das schwer zu bändigen ist. Meines ist so unglaublich unmotiviert, dass es einfach nur so rumhängt. Aber ich kann mir vorstellen, dass es auch nervt, wenn das Haar einfach zu 100% macht, was es will, und sich nicht stylen lässt.

225420600 JF FE 10Day Tamer Sec 150mL MLP2 11905

Das John Frieda Frizz Ease 10 Tage Bändigungs-Wunder (20 Franken) ist eine Crème-Gel Kur, die widerspenstiges Haar für bis zu zehn Tage restrukturiert. Damit sollte es sich über mehrere Haarwäschen besser stylen und bändigen lassen. Die Kur wird einfach vor der Haarwäsche grosszügig auf das trockene Haar aufgetragen und wirkt dann acht bis zehn Minuten lang ein. Danach wäscht und pflegt man das Haar wie gewohnt und die Haarfasern sollten für die nächsten zehn Tage geglättet und das Haar besser zu bändigen sein. Eine Tube reicht nur für zwei Anwendungen. Wenn man das also regelmässig machen will, braucht man alle 20 Tage eine neue Tube für 20 Stutz. Ausprobieren würde ich es trotzdem. Klingt nach einem coolen Konzept für Haar, das seinen eigenen Kopf hat.

Neues von Bobbi Brown Retouching Face Pencil, Retouching Wand & 25th Anniversary Nude Library

Schon seit 25 Jahren verpflichtet sich Bobbi Brown dem Motto „Be Who You Are“: Jede Frau ist am Schönsten, wenn sie sich selbst treu bleibt. 1991 grĂĽndete Bobbi ihr Unternehmen mit zehn Nude-Lippenstiften, weil sie unter all den grellen und knalligen Farben der Zeit einfach keinen simplen Nude-Lippenstift finden konnte. Seither arbeitet sie hart daran, Make-Up anzubieten, das fĂĽr jeden Hautton passt. Damals war das revolutionär und viele Firmen haben noch heute ein enttäuschendes Farb-Angebot, das gerade Frauen mit dunkleren Hauttönen praktisch komplett ignoriert.

Und natürlich sind die neuen Retouchier-Produkte Retouching Face Pencil und Retouching Wand in neun Tönen von sehr hell bis tiefbraun erhältlich.

 

Die Retouching Face Pencils (je 43 Franken) betonen Lieblingsmerkmale und retuschieren Unregelmässigkeiten mit einer crèmig-matten Formel, die mit der Haut verschmilzt. Sie decken Rötungen, dunkle Flecken und Schatten ab. Der schimmernde „illuminate“ Pencil betont VorzĂĽge. Die Stifte können ohne oder ĂĽber dem Make-Up eingesetzt werden. Dunkle Bereiche (innere Augenwinkel, um Nase, Mundwinkel) werden mit einem Pencil, der 1-2 Hauttöne heller ist, aufgehellt. Ein hellerer Stift kaschiert auch Sommersprossen und Altersflecken. Um Rötungen zu retuschieren, nimmt man einen Retoching Face Pencil in der Hautfarbe und trägt ihn ĂĽber dem Make-Up auf.

 

Der Retouching Wand (je 54 Franken) kombiniert Abdeckung und Foundation, gleicht Unebenheiten aus, neutralisiert Rötungen und glättet die Haut. Mit dem Schwämmchen-Applikator trägt man die gut pigmentierte, flĂĽssige Formel auf, welche schön mit dem Gesicht verschmilzt. Eingesetzt wird er eigentlich wie ein Concealer, um Rötungen abzudecken oder um das ganze Make-Up aufzubessern oder zu perfektionieren. Ein super praktisches Produkt fĂĽr unterwegs, weil der „Zauberstab“ gut ĂĽber der Foundation funktioniert.

 

FĂĽr Paletten-Junkies gibt’s etwas besonders Tolles zum 25 Jahre Bobbi Brown-Jubiläum: die Nude Library (296 Franken) – eine Zusammenstellung der beliebtesten Nude Lidschattenpaletten von Bobbi Brown der letzten Jahre. Sie enthält 40 verschiedene matte, glänzende, schimmernden und metallicfarbene Nuancen, die zu jedem Hautton passen. So kann man praktisch bei jeder Person ein perfektes natĂĽrliches Augen-Make-Up schminken und toll fĂĽr sich selbst experimentieren. NatĂĽrlich super, wenn man oft andere Personen fĂĽr Hochzeiten, Events etc. schminkt! Die Palette ist einfach wunderschön und luxuriös gearbeitet. Ein super edles Must-Have fĂĽr Fans von Bobbis natĂĽrlichem Look!

Die Palette ist ab dem 1. September 2016 exklusiv bei Jelmoli Zürich, Globus Zürich und Globus Genf erhältlich.

Den Retouching Face Pencil und den Retouching Wand gibt es ab sofort an allen Bobbi Brown Countern und im Onlineshop.

Wettbewerb: 5x Covergirl Make-Up-Sets mit Primer, Smoothers Foundation und Smoothers Kompaktpuder zu gewinnen

Lust auf ein völlig neues Make-Up? Dann müsst Ihr bei unserem Covergirl Wettbewerb mitmachen, denn wir verlosen fünf Mal ein Rundum-Paket.

 

Der Outlast Primer legt die Basis für ein erfrischend sommerliches Make-up. Er hält den Teint länger frisch und ebenmässig und lässt Poren kleiner erscheinen. Feine Linien und Fältchen werden optisch vermindert und die Haltbarkeit des Make-Up wird verlängert. Das Smoothers Make-Up sorgt für einen extra Feuchtigkeitskick und ermöglicht auch an heissen Tagen ein frisches, sommerliches Make-Up.

 

Der Smoothers Kompaktpuder verhindert unschönen Glanz und fixiert das Make-Up, damit es lange hält. Spezielle lichtreflektierende Inhaltsstoffe lassen zudem kleine Unreinheiten fast verschwinden und sorgen so für einen geschmeidigen Teint.

Wir verlosen fĂĽnf Sets mit allen drei Covergirl-Produkten. Zum Mitmachen schickt Ihr mir einfach ein E-Mail mit dem Betreff „Covergirl“ und Eurem Namen und Adresse an info@beautyblog.ch. Bitte schaut doch auch noch schnell auf der Covergirl Website vorbei und schreibt mir, welche Farbe Make-Up (hier) und Puder (hier) Ihr gewinnen möchtet. Einsendeschluss ist der 28. August 2016.

Viel GlĂĽck!

George, Gina & Lucy Summer Song Eau de Toilette – Süss, süsser, am süssesten

Ich mage süsse, verspielte Düfte für jüngere Parfümfans und George, Gina & Lucy Summer Song (29.90 Franken) gehört ganz klar in diese Kategorie.

420111 SummerSong Gruppe 2016 04 11

Der Duft ist eine super süsse Komposition aus Erdbeeren mit Puderzucker, Tonkabohnen und Burbonvanille, gestützt von grünen Veilchenblättern und Galbanum, einem Bouquet aus Jasmin, Heliotrop und Rosen und einem warmen Zedern- und Sandelholz-Akzent mit Moschus. Aber die ersten drei Noten beherrschen eigentlich den ganzen Duft mit ihrer zuckrigen, fast essbaren Gourmand-Süsse. Von den grünen Noten rieche ich nichts und die Blumen-Akzente sind auch sehr schwach. Nein, dieser Duft ist eine pinkfarbene Süssigkeit – und das ist absolut okay. In heissem Wetter würde ich ihn allerdings nicht tragen wollen, da verfehlt der Name irgendwie den Charakter des Parfüms.

Weleda Skin Food Hautcreme – Seit 90 Jahren ein Klassiker

Man muss sich das mal vorstellen: eine Hautcrème, die seit 1926 existiert und zu einem richtiggehenden Kultprodukt geworden ist. Das muss man erst mal schaffen.

Weleda Skin Food Hautcreme

Skin Food, die Crème für hungrige Haut (ab 7.50 Franken), enthält feuchtigkeitsspendendes Extrakt aus Wildem Stiefmütterchen, beruhigende Auszüge aus Calendula- und Kamillenblüten (beruhigend), pflegendes Sonnenblumenöl, Bienenwachs (bildet einen Schutzfilm), Wollwachs (pflegend), Mandelöl (ungesättigte Fettsäuren, reich an Mineralien wie Kalium, Kalzium, Kupfer und Zink sowie an Vitamin E) und belebende Rosmarinblätter. Da bekommt man sehr viel gute, natürliche Inhaltsstoffe für wenig Geld. Sie ist unglaublich vielseitig und kann für Gesicht und Körper, super trockene Stellen and Ellenbogen und Füssen, über und unter dem Make-Up verwendet werden. Kein Wunder stehen viele Stars und Kosmetikprofis darauf!

Die Crème ist dank ihrer Inhaltsstoffe natürlich hauptsächlich für trockene Haut geeignet, die genährt werden will. Sie ist wirklich schön dick und reichhaltig, zieht aber auch wunderbar ein und hinterlässt toll gepflegte Haut. Auf besonders trockenen Stellen wie am Knie kann man sie auch mehrmals täglich auftragen. Und dann riecht sie erst noch lecker nach ätherischen Ölen. Eine rundum perfekte Crème. Sie verspricht Pflege und Schutz, macht aber keine übertriebenen Anti-Aging oder Straffungs-Versprechen. Die Inhaltsstoffe überzeugen und die Crème ist super vielseitig einsetzbar. So, liebe Leser, sieht ein Kultprodukt aus.

Wet n Wild Make-Up – Jetzt auch in der Schweiz

Wet n Wild gab es bisher vor allem in den USA. Für mich ist das so eine Marke wie Covergirl: super erschwinglich, günstige Verpackungen ohne Schnickschnack und anständige Produkte. Die Qualität ist durchgehend gut – vor allem für diesen Preis. Besonders toll ist, dass alle Wet n Wild Produkte PETA-Zertifiziert sind, das heisst: Die Produkte sind vegan und wurden nicht an Tieren getestet. Neu gibt es die Wet n Wild Produkte auch in der Manor und bei Coop und deshalb wird es Zeit, Euch die Marke mal vorzustellen.

Der MegaGlo Dual-Ended Contour Stick (6,90 Franken) erinnert mich doch sehr an ein ähnliches Produkt von Nyx. Theoretisch ist das Produkt sehr clever: Man malt Konturen und Highlight einfach mit dem crèmigen Stift auf und verwischt dann alles. So kann man die Nase schmäler, die Wangenknochen dominanter und das Gesicht schmäler schminken – und das ziemlich präzise. Schade ist nur, dass auch der hellste Stift (Light/Medium) nicht zu meinem Hautton passt. Der dunkle Konturstift ist viel zu orange für mich. Schön ist das matte Finish des Highlighters, so kann man gut bestimmte Gesichtszonen betonen. Ein gutes Produkt, vor dem Kauf einfach unbedingt Farben testen!

Der 1 Step WonderGel Nail Color Nagellack (ca. 3.90 Franken) ist wirklich ausgezeichnet. Er verspricht das Finish eines Gel-Nagellacks und zwei Wochen Haltbarkeit ohne den Einsatz von UV-Lampen. Das Finish ist wirklich tiptop: Der Lack deckt schon mit einer Schicht super und glänzt dann auch wirklich sehr schön. Ich fand auch, dass er super schnell trocknet. Ich habe den Lack (in der Farbe It’s Sher-Bert Day!) jetzt schon seit einigen Tagen auf den Nägeln und er scheint ziemlich unzerstörbar zu sein. Und bei 18 Farben findet man bestimmt die richtige. Der einzige Nachteil ist der Pinsel: er fächert beim Auftragen breit auf. Je nach Grösse der Nägel ist das ein Vorteil, weil man sehr schnell viel Nagel lackieren kann, aber bei kleineren Nägeln gerät schnell mal etwas Lack auf den Finger. Ich hätte mir einen etwas präziseren Pinsel gewĂĽnscht.

Auch der Photo Focus Eyeshadow Primer (ca. 6.90 Franken) ist prima. Er bildet auf dem Lid eine perfekte matte Unterlage für Lidschatten und sorgt dafür, dass dieser dann auch hält.

Der Wet n Wild Mega Last Lip Color Lippenstift (in der Farbe E911D Stoplight Red, 3,90 Franken!) ist ein schöner, intensiv roter Lippenstift. Er ist gut pigmentiert und hinterlässt einen zarten Glanz auf den Lippen. Er ist recht pflegend und crèmig und hält daher auch nicht besonders lange. Nach dem Essen und Trinken ist ziemlich schnell Schluss mit Lippenstift. Ist aber nicht weiter schlimm und normal für einen pflegenden Lippenstift. Da gibt es nichts auszusetzen.

C140A Wand HR

Der Max Fanatic Mascara (ca. 7.90 Franken) hat ein wirklich sonderbares Bürstchen. Wie Ihr sehen könnt, ist es auf einer Seite flauschig und auf der anderen beinahe flach. Er funktioniert ziemlich gut, wenn man das Bürstchen genau richtig hält. Die Wimpern werden schön voluminös, kleben aber teilweise ein bisschen zusammen. Für mich ist das aber ein Gefummel, denn ich will nicht darüber nachdenken, wie ich den Mascara halte. Jemand geschickteres kann die Wimpern mit diesem Mascara vielleicht besonders gut formen. Ein guter Mascara, wenn man sich an das Bürstchen gewöhnen kann.

Richtig gut gefällt mir der Megaslicks Balm Stain (4,90 Franken) in der Farbe Coral of the Story. Wie die Clinique Chubby Sticks und alle anderen dicken Lippenstift-Farbstifte ist er besonders pflegend und lässt sich extrem leicht auftragen. Die Korallfarbe ist toll fĂĽr den Sommer. Der Balm Stain ist dank AçaĂ­-Palmenöl schön pflegend. Er ist ausserdem farbintensiv und hinterlässt auch nachdem der Balsam verschwunden ist einen schönen Farbton, da er die Lippen etwas einfärbt (ein „Stain“ halt). Super unkompliziert.

Viel lieber als den Contouring Stick mag ich die grosszügige Mega Glo Contouring Palette (6.90 Franken, in zwei Farben erhältlich). Damit kann man Gesichtszüge sanft definieren und hervorheben. Das Puder verschmilzt mit der Haut und der dunkle Konturton ist dezent genug für das natürliche und unauffällige Definieren der Gesichtszüge. Beide Puder kommen ohne Glitzer und Schimmer aus, was immer viel besser ist für das Konturieren. Ein tolles Kontour-Set, bei dem man viel für sein Geld bekommt.

Soweit überzeugt mich die Qualität der Wet n Wild Produkte, vor allem zu diesen Preisen! Tolles Einsteiger-Make-Up oder wenn man für gute Produkte nicht immer tief in die Tasche greifen will.

Introducing Jane Iredale Cosmetics

Ich liebe Mineral-Make-Up. Ich habe mich für meine Hochzeit damals mit Mineral-Make-Up geschminkt. Vor allem Mineral-Grundierungen und -Concealer sind einfach so viel besser für die Haut als crèmige oder flüssige Make-Ups. Ich war daher darauf gespannt, die Marke Jane Iredale auszuprobieren. Das hypoallergene und dermatologisch getestete Make-Up überzeugt mit hoher Qualität und mineralischem Make-Up.

Color Sample Kit Medium LR octnew

Einen tollen Überblick über das Jane Iredale Make-Up erhält man mit einem Colour Kit (39 Franken, in Light, Medium und Medium Dark). Das Set enthält ein gepresstes Mineral-Puder-Make-Up, ein Rouge, einen crèmiger Concealer, drei Lidschatten, zwei Lippenstifte und zwei Pinsel. Der grosse Klapppinsel ist besonders ausgezeichnet. Das gepresste Purepressed Base Mineralpuder (65 Franken für die Vollgrösse) ist eine ausgezeichnete Grundierung mit leichter Deckkraft (loses Puder deckt besser und ist auch erhältlich). Das Puder ist sehr leicht, matt und macht den Teint schnell ebenmässig. Es hat einen Lichtschutzfaktor von 20 und enthält Antioxidantien und Algenextrakte, welche beruhigend wirken. Dabei enthält es keine synthetischen Chemikalien oder Öle und ist wasserfest. Der recyclebare Behälter kann mit einem Puder für 53 Franken nachgefüllt werden. Eine tolle Alternative für empfindliche Haut.

Das Purepressed Rouge in der Farbe Whisper (33 Franken) ist einfach nur wunderschön. Eine perfekte, frische Farbe irgendwo zwischen Rosa und Pfirsich, die auf den Wangen besonders natürlich aussieht. Das Rouge auf Mineralbasis enthält keine chemischen Farbstoffe oder reizende Inhaltsstoffe.

Auch der Circle / Delete Concealer (38 Franken fĂĽr die Vollgrösse zusammen mit Concealer-Farbe, welche Augenringe neutralisiert) ist fantastisch. Crèmig, leicht und deckt perfekt ab. Er enthält pflegende Inhaltsstoffe wie Jojobaester und Avocadoöl. GrĂĽntee-Extrakt wirkt als Antioxidationsmittel. Erinnert mich sehr an den Concealer und Corrector von Bobbi Brown… und das ist ein echtes Kompliment.

Die drei Lidschatten (je 27 Franken in Vollgrösse) sind hübsch, gut pigmentiert und sehr natürlich. Die Lidschatten in dieser Palette sind eher für ein dezentes Augen-Make-Up geeignet, der dunkelste Ton (Dark Suede) eignet sich ausgezeichnet für einen weichen, warmen Lidstrich.

Einzig Lippenstift (Farbe Lily, 34 Franken für Vollgrösse) und Lipgloss (Beach Plum, 31 Franken für Vollgrösse) überzeugen mich nicht wirklich. Beide Farben sind auf meinen Lippen kaum zu sehen und das glänzende Finish ist nicht mein Fall. Ich stehe halt auf farbintensive, matte Lippenstifte und diese Palette spricht doch eher Liebhaber natürlichen Make-Ups an. Beide Produkte sind aber sehr pflegend.

Wenn man alles zusammenzählt, ist das Probierset für 39 Franken ein tolles Schnäppchen und eine gute Einführung ins Mineral-Make-Up.

LongestLash HR 600

Ganz toll fand ich das süsse Longest Lash Mascara Müsterchen (44 Franken für die Vollgrösse). Das ist kein billiger Mascara und das merkt man! Das fängt schon beim super üppigen, fetten Bürstchen an. Ich bevorzuge viele wuschelige Borsten, weil sie meine vielen dünnen Wimpern einfach am besten erfassen. Der Mascara macht die Wimpern mit Fasern schön voll und pflegt mit Algenextrakten (machen den Mascara etwas trockener, das stört aber nicht!). Das Ergebnis nach dem Tuschen entspricht meinem Ideal: voller, länger und mehr geschwungen. Toll!

Die Jane Iredale Produkte sind im Onlineshop erhältlich.

Le Petit Marseillais Pflegendes Duschgel und Feuchtigkeitsspendende Körpermilch Mediterrane Alge & Meeresmineralien

Für den Sommer bringt Le Petit Marseillais den Duft und die Farben des Mittelmeers ins Badezimmer.

3574661257525 lpm gel douche soin marin fraicheur 250ml face

Das pflegende Duschgel mit Mediterranen Algen & Meeresmineralien (4.85 Franken) weckt und belebt die Sinne mit einem mediterranen, aquatischen Duft und pflegt die Haut mit Meeresmineralien und Algen. Das ist ausgesprochen erfrischend, auch wenn ozeanische/aquatische Düfte so gar nicht mein Fall sind.

 

Nach der erfrischenden Dusche folgt die Körperpflege mit der passenden Feuchtigkeitsspendenden Körpermilch (6.85 Franken). Die Milch in der grosszügigen Flasche schenkt der Haut intensiv Feuchtigkeit für 24 Stunden, ganz ohne zu kleben. Die Bodylotion ist ausgesprochen leicht und versorgt die Haut mit Meeresmineralien und Algen. Auch sie zeichnet sich durch einen leicht salzigen, aquatischen Duft aus. Perfekt für den Sommer!

Similasan Natural Cosmetics Pflege Necessaire – Mit ausgezeichneter natürlicher Hautpflege in die Ferien

Okay, die Sommerferien sind bei den meisten von Euch sicher schon vorbei, aber die nächsten kommen bestimmt! Und dann ist dieses hübsche Pflege Necessaire von Similasan (17.50 Franken) ein perfekter Reisebegleiter!

Thumb 23792 product shop

Ich habe bereits über die tolle Naturkosmetik von Similasan berichtet (hier und hier). Die Similasan Hautpflege zeichnet sich durch biologische Inhaltsstoffe und wertvolle Pflanzenöle, die ökologisch angebaut werden, aus. Die Produkte pflegen und schützen empfindliche Haut und bringen sie ins Gleichgewicht. Dabei kommen sie ganz ohne Schnickschnack oder grosse Anti-Aging-Versprechen aus. Dieses hübsche Necessaire mit Blätter-Muster enthält drei Reisegrössen für die leichte Gesichtspflege im Sommer und eine Duschcrème in Vollgrösse. Sie ist besonders sanft, schonend und schäumt nicht – das ist besser für die Haut, besonders wenn man wegen Hitze etc. häufiger duscht. Für die Gesichtspflege bietet das Necessaire eine leichte Reinigungsmilch, ein Serum mit biologischen Ölen und eine Gesichtscrème, welche auch trockene Haut für 24 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt. Das hübsche Necessaire besteht aus 100% natürlicher Baumwolle aus nachhaltiger Fair Trade Herstellung in Südindien. Für 17.50 Franken bekommt man also ausgezeichnete, natürliche Hautpflege und tut erst noch etwas Gutes!

Glam Style Publisher
 
Ads by Glam
Ads by Glam